Mit einem Bewerbungscoaching erfolgreich zum neuen Job!

By | 27. November 2019

Die heutige Zeit steht im Wandel – nicht nur im privaten Bereich möchten Menschen immer mehr erreichen. Der Trend geht dahin einen Job zu finden, der wirklich zu einem passt. Ein großer Teil der Menschheit möchte nicht mehr an einem Arbeitsplatz bleiben, an dem man sich nicht wohlfühlt.

Neben der fairen Bezahlung stehen vor allem die Selbstverwirklichung sowie die Weiterentwicklung der Persönlichkeit an oberster Stelle.

Nur wer die Bereiche kennt, in denen man gut ist, kann auch erfolgreich eine solche Stelle finden. Wie man das am besten macht, erfahren Sie in diesem Artikel.

Quelle: https://www.pexels.com/photo/woman-wearing-blue-top-beside-table-1181712/

Seien Sie sich über Ihre eigenen Ziele bewusst!

In erster Linie geht es bei der Jobsuche darum, sich seiner Ziele und Werte bewusst zu sein. Früher waren die Zeiten anders – da musste man eine Stelle annehmen, um Geld zu verdienen. Heute haben die meisten Menschen höhere Anforderungen an einen Arbeitsplatz.

So ist nicht nur ein hoher Gehalt ausschlaggebend dafür, ob man sich für eine Stelle bewirbt oder nicht. Wenn Sie beispielsweise das Ziel haben, Karriere zu machen, dann sollten Sie sich keinen Job suchen, in dem Sie zwar gut verdienen, aber immer in der gleichen Position bleiben müssen. Hier sollte der Fokus auf ein Unternehmen gerichtet werden, in dem viele Aufstiegsmöglichkeiten möglich sind.

Sind Sie zum Beispiel vegan und möchten Sie möglichst nachhaltig leben, dann ist der Job in einer Produktion, die Plastikteile herstellt, oder eine Stelle in einer Metzgerei nicht das Richtige für Sie.

Falls Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Ziele zu finden, dann könnte ein Coaching sehr hilfreich sein.

Warum kann ein Business Coaching hilfreich sein?

Bestimmt kennen Sie das Sprichwort „Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr“! So oder so ähnlich kann man die Vorgänge im Gehirn vieler verzweifelter Mitarbeiter beschreiben. Dadurch, dass die Möglichkeiten so groß sind, wirkt sich diese große Auswahl häufig überfordernd aus.

In einer individuellen Bewerbungsberatung können Sie sich selbst besser kennenlernen und gemeinsam mit einem Profi all die Punkte besprechen, die Ihnen bei Ihrem Job wichtig sind. Unabhängig davon, ob Sie gerne in Köln bleiben möchten und dort eine steile Karriere in einer Bank machen oder lieber den Weg der Selbstständigkeit einschlagen wollen – in guten Gesprächen finden Sie Ihren Herzensweg heraus.

Die richtigen Stellen finden!

Wenn man im Zuge eines Coachings nun herausgefunden hat, welchen Weg man gehen möchte, geht es darum die passenden Stellenangebote zu finden. Egal, ob man auf der Seite des Personalleiters oder auf der Seite des Bewerbers sitzt – die Zeiten haben sich verändert. Während man früher seine zukünftige Arbeitsstelle noch über die Zeitungsannoncen finden konnte, muss man heute umdenken.

Im jetzigen Zeitalter spielen Social-Media sowie das Internet allgemein eine viel größere Bedeutung, wenn es darum geht, eine neue, passende Position zu finden. Es gibt zig verschiedene Facebook-Gruppen, die Ihnen dabei helfen, einen Überblick über den derzeitigen Markt zu erhalten. Auch andere Plattformen dienen als Jobbörse. Wenn Sie nach einer Stelle suchen, dann sollten Sie sich immer nach Ihrer Wunschstelle Ausschau halten und Ihre Ziele sowie Werte im Blick haben.

Dieser Artikel zum Thema Traumjob wird Ihnen gefallen.

Bewerbungen schreiben

Viele Schüler lernen dies bereits im Gymnasium und dennoch behaupten viele Personalleiter, dass die Lebensläufe oder Anschreiben unvollständig oder langwierig zu lesen sind.

So ist es wichtig, dass man sich genügend Zeit nimmt, um die Bewerbung zu schreiben. Eines der wichtigsten Punkte ist der persönliche Touch, den ein Schreiben unbedingt beinhalten soll.

Auch, wenn dies gang und gäbe ist, sollten Sie es vermeiden, 10 gleiche Bewerbungen an verschiedene Firmen zu schicken.

Das könnte Sie zu diesem Thema auch interessieren: https://www.bewerbung-ideal.de/wie-schreibe-ich-eine-bewerbung/.

Wenn Sie Ihr Coaching durchlaufen haben, dann wissen Sie, dass Sie sich nur auf die Stellen bewerben sollten, die Sie wirklich ansprechen. Geben Sie dem Personalleiter das Gefühl, dass Sie die Stelle wirklich haben möchten.

Fazit!

Einen guten Job zu finden ist heutzutage nicht mehr so leicht. Die Ansprüche steigen auf beiden Seiten – vor allem dem Wunsch nach einer Arbeit, die einen richtig erfüllt, sollte nachgegangen werden.