Kredit ohne festes Einkommen?

By | 9. September 2016

Wer über kein regelmäßiges Einkommen verfügt, hat es zumeist schwer auf regulärem Weg einen Kredit bei einer Bank aufzunehmen. Auch Harz 4 und andere Sozialleistungen werden dabei nicht als regelmäßiges Einkommen anerkannt. Gerade in Fällen, in denen man über kein festes Einkommen verfügt ist man jedoch besonders oft auf Kredite angewiesen um dringende Anschaffungen finanzieren zu können. Es gibt durchaus auch Wege für Personen ohne festem Einkommen einen Kredit gewährt zu bekommen.

Kredit vom Amt

Je nachdem wofür der Kredit benötigt wird, kann man unter Umständen auf einen zinslosen Kredit vom Amt zurückgreifen. Selbstverständlich wird hier kein Urlaub oder ein neuer Fernseher vorfinanziert, wenn die Anschaffung jedoch beispielsweise Notwendig ist, besteht durchaus die Möglichkeit etwa einen Kredit für ein Auto oder ähnliches gewährt zu bekommen. Die Raten können in kleinen Beträgen zurückbezahlt werden bzw. werden von den bezogenen Leistungen abgezogen.

Eine Bank überzeugen

Ohne festes Einkommen ist man nicht automatisch kreditunwürdig. Wenn man der Bank nachweisen kann, dass man über entsprechende Sicherheiten (Immobilien, Auto, Wertpapiere) verfügt, sind Banken durchaus bereit Kredite zu vergeben. Auch eine Lebensversicherung oder ähnliches können als Sicherheiten anerkannt werden. Eine weitere Möglichkeit ist es, einen kreditwürdigen Bürgen als Vertragspartner mit ins Boot zu holen. Die Kreditbedingungen werden jedoch in jedem Fall schlechter ausfallen, als wenn man selber als voll kreditwürdig eingestuft würde.

Wenn es schnell gehen muss

Wer besonders dringend auf einen Kredit angewiesen ist, sollte bedenken, dass bei den meisten Banken in der Regel längere Bearbeitungszeiten für die Kreditüberprüfung entstehen. Wenn die Bank bestehende Sicherheiten prüfen muss kann es umso länger dauern. In dringenden Fällen kann man daher auch die Beantragung eines Blitzkredits ins Auge fassen um kurzfristig über finanzielle Mittel zu verfügen. Blitzkredite lassen sich unkompliziert online beantragen und zeichnen sich durch eine sehr schnelle Verfügbarkeit aus, sollte der Antrag bewilligt werden.

Kredit von Privat

Für Kredite von Privatpersonen muss man heute nicht mehr auf zwielichtige Zeitungsannoncen antworten und wohl möglich noch Geld im Voraus bezahlen. Diverse Plattformen haben sich auf die Vermittlung von privaten Kreditgebern und Kreditsuchenden spezialisiert. Durch die Masse an privaten Kreditgebern und Kreditsuchenden kann das Verlustrisiko für die Kreditgeber minimiert werden, indem die jeweilige Summe auf mehrere Kreditnehmer verteilt wird. Ob die Kreditanfrage bewilligt wird oder nicht, ist immer eine individuelle Entscheidung, oft sind die Zinssätze auch verhandelbar.

Fazit

Es ist also durchaus möglich als Privatperson ohne regelmäßiges Einkünfte einen Kredit bewilligt zu bekommen. Es lohnt sich durchaus mehrere Möglichkeiten bezüglich ihrer individuellen Konditionen zu vergleichen. Konsumgüter können heute zudem oft über 0% Finanzierungen beim Händler abgeschlossen werden. Kleinere bis mittlere Summen kann man am besten über Privatpersonen oder Blitzkredite erhalten, für größere Summen ist es ratsamer mit Sicherheiten oder einem Bürgen bei einer Bank vorstellig zu werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.